Datenschutz

Nutzungsbedingungen
Als Besucher der vorliegenden Website erklären Sie sich mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden. Sie respektieren sämtliche daraus fliessenden Pflichten ohne zeitliche oder sonstige Limitierung und anerkennen, dass jegliche anderslautenden Vereinbarungen zwischen Ihnen und der Publicare AG aufgehoben und nichtig sind. Falls Sie die Nutzungsbedingngen dieser Website nicht bedinungslos akzeptieren wollen, bitten wir Sie, die Seite umgehend zu verlassen. Bitte beachten Sie, dass sich diese Website und sämtliche Angebote der Publicare AG vorwiegend an Personen mit Wohnsitz in der Schweiz richten.

Datenschutz
Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz der eigenen Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch von persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft, noch weiter gegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern sind wir bestrebt, die Datenbanken vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, sodass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

Bestimmte auf der Webseite angebotene Dienste können nur genutzt werden, wenn Sie persönliche Angaben bekannt geben (beispielsweise E-Mail-Adresse für Newsletteranmeldung). Die Angabe dieser Daten erfolgt freiwillig. Die Publicare AG verwendet die angegebenen Personendaten nur zu dem bei der Bekanntgabe angegebenen oder ersichtlichen Zweck sowie für eigene Auswertungs- und Werbezwecke. Insbesondere kann Publicare AG alle bekannt gegebenen Daten mit weiteren Daten derselben Person verknüpfen, um dadurch das Angebot und die Werbung von Publicare AG besser auf Sie anpassen zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies sei für die Erfüllung des Zweckes notwendig und für den Kunden erkennbar.

Soweit es der Zweck der Bekanntgabe nicht anders erfordert oder entgegenstehende vertragliche oder gesetzliche Pflichten bestehen, werden die von Ihnen bekannt gegebenen Daten spätestens 10 Jahren nach der Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht.

Newsletter
Mit unserem Newsletter informieren wir Sie kostenlos und unverbindlich über unsere aktuellen Themen. Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen an die angegebene E-Mailadresse Informationen über unsere Tätigkeit und Werbung für unsere Produkte und Angebote zukommen lassen. Falls Sie den Publicare Newsletter wünschen, benötigen wir für die Anmeldung eine gültige E-Mailadresse und Ihren Namen. Wir verknüpfen Ihre Angaben mit den weiteren bei uns zu Ihnen vorhandenen Daten und verwenden diese um den Newsletter und unsere Angebot sowie unsere Kommunikation entsprechend personalisieren zu können. Für unseren Newsletter arbeiten wir mit XCAMPAIGN zusammen. Diese erhalten Zugang, zu den von Ihnen bei der Newsletteranmeldung bekanntgegebenen Daten, nicht aber zu weiteren bei uns über Sie vorhandenen Daten. Die von Ihnen bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen Daten werden nicht an weitere Dritte weitergegeben oder für Zwecke Dritter verwendet. Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Umgang mit unserem Newsletter auswerten können und diese Daten ebenfalls zusammen mit den weiteren über Sie bei uns erfassten Daten verwenden.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. Verwenden Sie dazu bitten den in jedem Newsletter angezeigten Link oder wenden Sie sich über info@publicare.ch an uns.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet “Cookies”. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Externe Dienste und Inhalte auf unserer Website
Wir binden externe Dienste oder Inhalte auf unserer Website ein. Wenn Sie einen solchen Dienst verwenden oder wenn Ihnen Inhalte Dritter angezeigt werden, werden technisch bedingt Kommunikationsdaten zwischen Ihnen und dem jeweiligen Anbieter ausgetauscht.

Darüber hinaus kann es sein, dass der Anbieter der jeweiligen Dienste oder Inhalte Ihre Daten für weitere, eigene Zwecke verarbeitet. Dienste oder Inhalte von Anbietern, die bekanntermassen Daten für eigene Zwecke verarbeiten, haben wir nach bestem Wissen und Gewissen so konfiguriert, dass entweder eine Kommunikation für andere Zwecke als zur Darstellung der Inhalte bzw. Dienste auf unserer Website unterbleibt, oder eine Kommunikation erst dann stattfindet, wenn Sie sich aktiv dazu entscheiden, den Dienst zu verwenden. Da wir aber keinen Einfluss auf die von Dritten erhobenen Daten und deren Verarbeitung durch diese haben, können wir zu Zweck und Umfang der Verarbeitung Ihrer Daten keine verbindlichen Angaben machen.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen Sie daher bitte den Datenschutzhinweisen der jeweils datenschutzrechtlich verantwortlichen Anbieter der von uns eingebundenen Dienste bzw. Inhalte:

Informationen über Ihre Rechte
Die folgenden Rechte stehen Ihnen aufgrund der anwendbaren Datenschutzgesetze zur Verfügung:

  • Recht auf Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten
  • Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch gegen eine Verarbeitung, die unserem berechtigten oder öffentlichen Interesse sowie einem Profiling dient, ausser wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
  • Von Ihnen erteilte Einwilligungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen
  • Recht auf Benachrichtigung über Datenschutzverletzungen

Falls Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, richten Sie bitte Ihr Anliegen an unseren Verantwortlichen Datenschutz.

Kontakt
Haben Sie Fragen zum Datenschutz? Kontaktieren Sie unseren Verantwortlichen Datenschutz unter: datenschutz@publicare.ch

Schlussbestimmungen
Die Nutzungsbedingungen unterstehen dem schweizerischen Recht, daraus fliessende Streitigkeiten fallen in die ausschliessliche Zuständigkeit der Gerichte im Kanton Aargau.

Die Publicare AG kann die Nutzungsbedingungen für diese Website jederzeit revidieren und an dieser Stelle kommunizieren. Die Benutzer dieser Website sind an die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen gebunden.