Browser not supported
Publicare Logo

Wohin mit der benutzen Stomaversorgung? Sicher nicht an den Strand!

15.11.2021

Als mir vor kurzem meine Arbeitskollegin von ihren Ferien erzählte, musste ich meinen Kopf schütteln! Denn sie fand bei einer «Beachcleaning-Aktion» in Tropea einen gebrauchten Stomabeutel inkl. Inhalt am Strand. Diesen Anlass möchte ich nutzen, um auf die sachgemässe Entsorgung eines Stomabeutels hinzuweisen.

Die benutzen Stomabeutel, Reinigungstücher, etc. gehören ganz klar in den Restmüll und nirgendwo anders hin! Bei der Vorbereitung des Versorgungswechsels platziert man einen kleinen Plastikmüllbeutel so, dass alle benutzten Stoma- und Reinigungsutensilien direkt in den Müllbeutel entsorgt werden können. Der Inhalt des Stomabeutels sollte vor der Entsorgung in die Toilette entleert werden. Nach dem Versorgungswechsel knotet man den Müllbeutel zu, so dass alles dicht im Restmüll verschwinden kann.

Wir von Publicare haben auch schwarze Entsorgungsbeutel im Sortiment, damit man dort unbemerkt die gebrauchten Versorgungsmaterialen gut im Restmüll verstecken kann.

Auch auf Reisen, z.B. im Hotel am Urlaubsort, auf Autobahnraststätten, im Flugzeug oder wo auch immer der Versorgungswechsel notwendig wird, gilt: zum Versorgungsmaterial immer auch die kleinen Müllbeutel mitnehmen, nach dem Versorgungswechsel die Beutel fest zuknoten und den Müllbeutel im bereitgestellten Mülleimer entsorgen. Wer sich unterwegs vor Geruchsemissionen im Müll fürchtet, kann den zugeknoteten Müllbeutel in einen zusätzlichen Plastikbeutel geben und diesen ebenfalls verknoten und anschliessend in den Mülleimer werfen.

Beitrag teilen:

Wir beraten Sie kompetent & kostenlos.

Sophie Eggenberger_280px w.jpg
Sophie Eggenberger
Verantwortliche Digitales Marketing

Anrufen

00 51 484 65 14+

E-Mail schreiben

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur Beratung rund um unsere Dienstleistungen und Produkte.