Browser not supported
Publicare Logo

Von «Advanced Therapies» bis hin zu schwierigen Patienten

26.10.2022

Eines ist klar: ein allgemeingültiges Rezept zur Wundheilung gibt es nicht. Die Wundbehandlung betrifft den gesamten Menschen und kann sich nicht nur in Lokaltherapie beschränken. In unserem, mit 120 Personen ausgebuchten Seminar, „Blickwinkel Wundbehandlung“ vom 24. Oktober 2022 ging es um «Advanced Therapies», Ernährung und auch um die Finanzierung der Wundprodukte.

Den Start in den Tag machte Dr. Dieter Mayer (Facharzt FMH für Chirurgie und Gefässchirurgie, ärztlicher Leiter des Wund-Kompetenz-Zentrums WKZ Embrach) mit dem Thema «Advanced Therapies im Wundmanagement». Er erläuterte, was «Advanced Therapies» sind und welche neuen Studien und Erkenntnisse in der Wundbehandlung vorliegen.

Dass die Ernährung die Wundheilung beeinflussen kann, zeigte Carol Theiler, Ernährungsberaterin am Universitätsspital Zürich, auf. Dr. Sebastian Probst, Professor für Wundpflege an der HES-SO Fachhochschule Genf und Monash Universität Melbourne, vermittelte den Teilnehmenden «Wundinfekt und antimikrobielle Wundauflagen – Was sagt die Literatur».

Ein Rück- und Ausblick zur «Digitalisierung im Gesundheitswesen» bot Yves O. Aeschbacher. Er ist Geschäftsführer und eHealth Berater bei Healthy+AG. Die Firma Healthy+ wurde 2017 gegründet mit dem Hauptfokus auf das Gesundheitswesen.

Rolf Müller weiss als Mitglied der Eidgenössischen Kommission für Analysen, Mittel und Gegenstände (MiGeL) wie die aktuelle Finanzierung von Wundprodukten aussieht. In seinem Referat «Vergütung von Wundprodukten» zeigte er auf, wie es zur Zeit mit der Finanzierung bzw. Vergütung aussieht und was sich seit der letzten Anpassung vom 1. Oktober 2022 geändert hat.

Menschen/Patienten, die einem unangenehm sind, gibt es immer wieder. Wie geht man damit um? Stefan Zettl. Psychoanalytiker aus Heidelberg, bot in seinem lebendigen und kurzweiligen Referat hilfreiche Strategien im Umgang mit schwierigen Patien*innen an. Für eine kurze Einstiegsszene seines Referates durfte ahnungslos und spontan unsere Organisatorin des Seminars Grazia Ganci "hinhalten". Hier ein kleiner Ausschnitt:

Auf jeden Fall war es einmal mehr ein lehrreicher Seminartag mit sehr interessierten und spannenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Vielen Dank auch unseren Partnern und Ausstellern Schülke, Essity, Ypsomed und ConvaTec.

Beitrag teilen:

Wir beraten Sie kompetent und kostenlos

Sophie Eggenberger_280px_1.jpg
Sophie Eggenberger
Verantwortliche Digitales Marketing