Browser not supported
Publicare Logo

So können Sie als Stomaträger unbeschwert essen gehen

25.10.2021

Am Anfang erscheint es Ihnen vielleicht unmöglich, jemals wieder auswärts essen zu gehen. Sie werden sehen, Sie können sich wunderbar darauf vorbereiten und müssen keinesfalls auf den Genuss und die Freude, mit Ihren Liebsten auswärts zu essen, verzichten.

Wählen Sie das Restaurant bewusst aus. Die meisten Lokale stellen inzwischen ihre Speisekarte online zur Verfügung, sodass Sie sich bereits vorab informieren können, wo Sie geeignete Speisen finden, die Sie auch vertragen. Zögern Sie nicht, nach den Zutaten der Gerichte zu fragen, falls diese Ihnen unklar sind. Heute haben viele Menschen Nahrungsmittelunverträglichkeiten, sodass dies nicht weiter auffallen wird. Meist können Sie dann bestimme Lebensmittel einfach abbestellen oder z.B. gegen andere Zutaten tauschen. Packen Sie für den Fall der Fälle eine Wechselversorgung sowie Wechselkleidung ein. Erkundigen Sie sich am Anfang im Restaurant nach der Toilette, dies spart Ihnen das Suchen, falls Sie plötzlich ganz dringend müssen. Damit sind Sie bestens vorbereitet und können den Abend selbstbewusst und sorgenfrei geniessen.

Grundsätzlich gibt es nach einer Stoma-Operation keine Einschränkungen, Ernährungsregeln oder Diäten – Sie dürfen alles essen, worauf Sie Appetit haben. Ausnahmen sind lediglich Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Erkrankungen wie z.B. Diabetes, die evtl. schon vor der OP bestanden haben.

 

Diese Tipps sollten Sie sich ans Herz legen

  • Ein Ernährungstagebuch führen: So können Sie sich bewusstwerden, welche Speisen und Getränke Sie nicht vertragen.
  • Viel Flüssigkeit zu sich nehmen: Trinken Sie mindestes 2-2.5 Liter Wasser oder Tee pro Tag.
  • Nicht zu scharf essen: Bestellen Sie sich nicht das schärfste Gericht, fragen Sie lieber einmal mehr beim Kellner nach, wie die Schärfe ist.
  • Nicht überessen: Essen Sie lieber mehrere kleine Mahlzeiten als wenige grosse. Also bestellen Sie nicht direkt ein 3-Gang-Menü.

Am besten Sie probieren vor dem Restaurant-Besuch diverse Lebensmittel zu Hause aus und achten, wie Ihr Körper darauf reagiert. So sind Sie auch im Lokal auf der sicheren Seite, wenn Sie Lebensmittel bestellen, von denen Sie wissen, dass Sie sie auch vertragen. Daher probieren Sie lieber neue Gerichte zu Hause aus als in der Öffentlichkeit.

Nun hoffen wir, dass Sie gut vorbereitet für Ihren Restaurant-Besuch sind und wünschen Ihnen einen wunderschönen Abend mit Ihren Liebsten!

Auch die richtige Versorgung gehört zu einem unbeschwerten Restaurant-Besuch dazu. Hier kommen Sie zu unserem kompletten Angebot für Stomaträger.

Beitrag teilen:

Wir beraten Sie kompetent & kostenlos.

Sophie Eggenberger_280px w.jpg
Sophie Eggenberger
Verantwortliche Digitales Marketing

Anrufen

00 51 484 65 14+

E-Mail schreiben

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur Beratung rund um unsere Dienstleistungen und Produkte.