Publicare bildet

Wussten Sie schon, dass Sie in unserer Academy an neun (!) verschiedenen Seminaren teilnehmen können?

Wir bieten allerlei verschiedene Fokusthemen, Zielgruppen, Sprachen, Veranstaltungsorte und Preisniveaus – sicherlich ist auch etwas für Sie dabei. Hier haben wir eine Übersicht mit den wichtigsten Fakten für Sie erstellt.

Sie wissen ja: Man lernt nicht für den Moment, sondern für das Leben.

Unsere Academy Seminare

… auf Deutsch

Basic Wound Care

Fokus: Moderne Wundversorgung – aus der Praxis lernen. Um Patienten mit chronischen Wunden ein unabhängigeres Leben zu ermöglichen, ist die fachgerechte pflegerische Versorgung der Wunde ein ausschlaggebender Faktor. Sie reicht von der Wahl des Produktes, der phasengerechten Wundbehandlung bis hin zum aktiven Einbeziehen des Patienten. In den Seminaren stellen Ihnen unsere Referenten Produktkategorien des modernen Wundmanagements vor und zeigen deren Einsatz im Pflegealltag. Auch testen Sie Produkte und wenden sie selbst an. Sie lernen praxiserprobte Behandlungsstrategien kennen und diskutieren sie gemeinsam anhand von Fallbeispielen.

Zielgruppe: Pflegefachkräfte aus Spital- bzw. Klinikbereich, Spitex und Pflegeheimen sowie Ärzte aus Spitälern oder niedergelassenem Bereich
Dauer: 2 Tage
Turnus: 2x pro Jahr
Kosten: CHF 280
Location: Publicare AG, Oberrohrdorf / Aargau

Blickwinkel Wundbehandlung

Fokus: Im vergangenen Jahrzehnt wurde die Wundbehandlung durch neue Erkenntnisse und eine Vielfalt an neuen Behandlungsstrategien geprägt. Wissen, Erfahrungen, Annahmen und Missverständnisse sowie der Wunsch nach einem allgemeingültigen Rezept, bilden das Fundament. Diese Rezeptur bleibt allerdings Wunschdenken, da die Wundbehandlung den gesamten Menschen betrifft und sich nicht nur auf eine Lokaltherapie beschränkt. Daher stellt die lokale Therapie lediglich einen Teil innerhalb dieser Veranstaltung dar. Wir bieten Ihnen Unterstützung in Form von praxisrelevantem und aktuellem Wissen, um Sicherheit in der Behandlung von Menschen mit chronischen Wunden zu erlangen. Das übergeordnete Ziel der kurativen Wundbehandlung besteht darin, dem Körper möglichst optimale Bedingungen zu bieten. Doch die Begleitung bedeutet weitaus mehr, als die Wunde mit Produkten zu versorgen. Daher freut es uns riesig, dass wir erneut tolle Referenten begrüssen dürfen, welche mit ihrem jeweiligen Blickwinkel unsere Sichtweise verändern werden. Wir bieten Ihnen einen Rahmen, in dem Sie Antworten auf Fragen erhalten, Mythen abgebaut werden und Sie aktuelles und praxisrelevantes Wissen erfahren.

Zielgruppe: Fachpersonen aus der Ambulanten- und Langzeitpflege
Dauer: 1 Tag
Turnus: 1x pro Jahr
Kosten: CHF 195 (Frühbucherpreis CHF 170)
Location: Swissôtel, Zürich / Zürich

Fokus Pädiatrie

Fokus: Neurologische Erkrankungen bei Kindern: Ein praxisnahes Update. Wenn Säuglinge, Kinder oder Jugendliche neurologisch erkranken, zieht sich die Diagnosestellung oft über eine lange Zeitspanne hin. In der Regel sind unterschiedliche Fachgebiete an der Behandlung beteiligt; eine wirksame medikamentöse Therapie zu finden, kann aufwändig und zermürbend sein. Für die betroffenen Familien ist das Warten auf die richtige Diagnose und die passende Therapie meist eine enorme Belastung. Pflegefachpersonen, die den jungen Patienten und ihren Familien während des gesamten Krankheitsverlaufs zur Seite stehen, müssen ein hohes Mass an persönlichem Engagement und fundiertem Fachwissen mitbringen. Mit unserem Weiterbildungstag möchten wir Pflegefachpersonen bei ihrer wichtigen Arbeit unterstützen! Die Referentinnen und Referenten werden einen Überblick über neuste Diagnostik- und Behandlungsmethoden geben. Ein weiteres wichtiges Thema der Weiterbildung sind die zwischenmenschlichen Aspekte im Umgang mit den Kindern und ihren Familien. Anhand von praxisnahen Beispielen werden Ärzte und Pflegefachpersonen aufzeigen, dass bei neurologischen Erkrankungen im Kindesalter eine umfassende Betreuung nur in einem interprofessionellen Team gelingen kann.

Zielgruppe: Pflegefachpersonen, medizinische Praxisassistentinnen mit Schwerpunkt Pädiatrie
Dauer: 1 Tag
Turnus: 1x pro Jahr
Kosten: CHF 180 (Frühbucherpreis CHF 150)
Location: Kultur & Kongresshaus KUK, Aarau / Aargau

Forum Spitex

Fokus: Ein Tag mit wertvollen Referaten und Workshops zu relevanten Themen rund um den Bereich Spitex. Erleben Sie jedes Jahr neue hochkarätige Referenten und schauen Sie über den Tellerrand. Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus und profitieren Sie von spannenden Begegnungen.

Zielgruppe: Pflegefachpersonen aus dem Spitexbereich
Dauer: 1 Tag
Turnus: 1x pro Jahr
Kosten: CHF 190 (Frühbucherpreis 165)
Location: Umwelt Arena, Spreitenbach / Aargau

Marktplatz Inkontinenz, Stoma und Wundbehandlung

Fokus: Der Marktplatz von Publicare: entdecken, weiterbilden, vernetzen. Der Dschungel an medizinischen Hilfsmitteln ist gross. Schwierig, hier den Überblick zu behalten. Genau deshalb gibt es den Marktplatz von Publicare: Treffen Sie zwölf Hersteller und deren Angebote auf einen Schlag. Neu finden Sie die Anbieter aus den Bereichen Inkontinenz, Stoma und Wundbehandlung unter einem Dach. Diese Vielfalt garantiert Ihnen viele Neuentdeckungen und lässt unterhaltsames Stöbern zu. Löchern Sie die Aussteller mit Ihren Fragen und profitieren Sie von spannenden Fachreferaten und Produktevorführungen. Wie auf einem Marktplatz üblich, herrscht auch bei uns ein stetes Kommen und Gehen. Via kostenlosem Shuttle-Bus ab der Sportanlage ESP in Dättwil gelangen Sie im 20-Minuten-Takt zu uns und wieder zurück. Das Programm ist am Vormittag und am Nachmittag identisch.

Zielgruppe: Für Fachpersonen und Neugierige, die gerne up-to-date sind.
Dauer: 1 Tag
Turnus: 1x pro Jahr
Kosten: CHF 38 (mit Rabattcode gratis)
Location: Publicare AG, Oberrohrdorf / Aargau

Plattform Blase & Darm

Fokus: Ergründen. Verstehen. Begegnen. Mit grossem Selbstverständnis sprechen wir alle täglich darüber, wo und was wir essen, wieviel wir trinken. Doch darüber, wie der eigene Körper mit den zugeführten Lebenselixieren umgeht, sprechen wir in Gesellschaft kaum. Themen rund um das Kontrollieren und Entleeren von Darm und Blase sind immer noch ein Tabu. Genau deshalb ist für Sie als Fachperson die Plattform Blase und Darm eine wichtige Tagung. Sie erhalten Antworten und Zugang zu aktuellem und praxisrelevantem Wissen: Wie kann ich die Thematik Kontinenz ansprechen? Welche Produkte gibt es? Wie und wo sind passende Hilfsmittel erhältlich? Nutzen Sie die Plattform Blase und Darm zum Wissensaustausch und erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk.

Zielgruppe: Fachpersonen aus der Ambulanten- und Langzeitpflege
Dauer: 1 Tag
Turnus: 1x pro Jahr Kosten: CHF 180 (Frühbucherpreis CHF 150)
Location: Swissôtel, Zürich / Zürich

 

… auf Französisch

Cours de base

Fokus: Moderne Wundversorgung – aus der Praxis lernen. Um Patienten mit chronischen Wunden ein unabhängigeres Leben zu ermöglichen, ist die fachgerechte pflegerische Versorgung der Wunde ein ausschlaggebender Faktor. Sie reicht von der Wahl des Produktes, der phasengerechten Wundbehandlung bis hin zum aktiven Einbeziehen des Patienten. In den Seminaren stellen Ihnen unsere Referenten Produktkategorien des modernen Wundmanagements vor und zeigen deren Einsatz im Pflegealltag. Auch testen Sie Produkte und wenden sie selbst an. Sie lernen praxiserprobte Behandlungsstrategien kennen und diskutieren sie gemeinsam anhand von Fallbeispielen.

Zielgruppe: Pflegefachkräfte aus Spital- bzw. Klinikbereich, Spitex und Pflegeheimen sowie Ärzte aus Spitälern oder niedergelassenem Bereich
Dauer: 2 Tage
Turnus: 1x pro Jahr
Kosten: CHF 280
Location: Hôtel Aquatis, Lausanne / Waadt

Perspectives plaies

Fokus: Im vergangenen Jahrzehnt wurde die Wundbehandlung durch neue Erkenntnisse und eine Vielfalt an neuen Behandlungsstrategien geprägt. Wissen, Erfahrungen, Annahmen und Missverständnisse sowie der Wunsch nach einem allgemeingültigen Rezept, bilden das Fundament. Diese Rezeptur bleibt allerdings Wunschdenken, da die Wundbehandlung den gesamten Menschen betrifft und sich nicht nur auf eine Lokaltherapie beschränkt. Daher stellt die lokale Therapie lediglich einen Teil innerhalb dieser Veranstaltung dar. Wir bieten Ihnen Unterstützung in Form von praxisrelevantem und aktuellem Wissen, um Sicherheit in der Behandlung von Menschen mit chronischen Wunden zu erlangen. Das übergeordnete Ziel der kurativen Wundbehandlung besteht darin, dem Körper möglichst optimale Bedingungen zu bieten. Doch die Begleitung bedeutet weitaus mehr, als die Wunde mit Produkten zu versorgen. Daher freut es uns riesig, dass wir erneut tolle Referenten begrüssen dürfen, welche mit ihrem jeweiligen Blickwinkel unsere Sichtweise verändern werden. Wir bieten Ihnen einen Rahmen, in dem Sie Antworten auf Fragen erhalten, Mythen abgebaut werden und Sie aktuelles und praxisrelevantes Wissen erfahren.

Zielgruppe: Fachpersonen aus der Ambulanten- und Langzeitpflege
Dauer: 1 Tag
Turnus: 1x jedes zweite Jahr
Kosten: CHF 100
Location: Hôtel Aquatis, Lausanne / Waadt

 

… auf Italienisch

Wound Care Ticino

Fokus: Moderne Wundversorgung – aus der Praxis lernen. Um Patienten mit chronischen Wunden ein unabhängigeres Leben zu ermöglichen, ist die fachgerechte pflegerische Versorgung der Wunde ein ausschlaggebender Faktor. Sie reicht von der Wahl des Produktes, der phasengerechten Wundbehandlung bis hin zum aktiven Einbeziehen des Patienten. In den Seminaren stellen Ihnen unsere Referenten Produktkategorien des modernen Wundmanagements vor und zeigen deren Einsatz im Pflegealltag. Auch testen Sie Produkte und wenden sie selbst an. Sie lernen praxiserprobte Behandlungsstrategien kennen und diskutieren sie gemeinsam anhand von Fallbeispielen.

Zielgruppe: Pflegefachkräfte aus Spital- bzw. Klinikbereich, Spitex und Pflegeheimen sowie Ärzte aus Spitälern oder niedergelassenem Bereich
Dauer: 1 Tag
Turnus: 1x pro Jahr
Kosten: CHF 120 (Frühbucherpreis CHF 100) Location: Centro di Evento, Cadempino / Tessin

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

 

03.06.2019