Cornel Villiger - Publicare Testimonial und erfolgreicher Rollstuhl-Athlet

«Handicap hin oder her – mit den richtigen Hilfsmitteln ist vieles möglich», Cornel Villiger unser Testimonial. Wer er ist, was er macht und welche Verbindung er zu Publicare hat erfahren Sie in der heutigen Story.

Cornel Villiger ist im Freiamt verwurzelt und seit seinen Jugendjahren ein begeisterter Sportler. Als „Fussgänger“ war er aktiver Mittelstreckenläufer, Biker, Inliner und passionierter Wintersportler. Seine Erfüllung fand er bereits blutjung als Polizeigrenadier und Instruktor. Auch war er, wenn immer möglich, mit seinem Motorrad auf der Strasse. Schon damals war sein Motto „still on the move“.

Im Sommer 2004 auf der Rückfahrt eines Jugendsportlagers, in dem Cornel sich als Leiter engagierte, nahm sein Leben eine Wende. Er wurde mit seinem Motorrad in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt und erlitt eine Querschnittlähmung (Paraplegie). Seither rollt Cornel mit seinem Rollstuhl durchs Leben.

Die neue Challenge führte ihn beruflich als Betriebswirtschafter zurück zur Polizei. Auch der Sport spielt nach wie vor eine grosse Rolle in seinem Leben, denn wie er selbst von sich sagt „Ich ohne Sport? Das kann ich mir nicht – gar nicht – vorstellen.“ Cornel begann mit Rollstuhlleichtathletik und seit drei Jahren ist er erfolgreich mit seinem Handbike unterwegs. Neben seiner Familie engagiert er sich in zwei Vereinen im Vorstand, einem Para Racing Team sowie einem Alters- und Pflegeheim.

Nach der Rehabilitation suchte Cornel auf dem Markt nach Informationen zu neuen, innovativen und gut in den Alltag integrierbaren Produkten. Er hat nicht nur hohe Ansprüche an sich selbst, sondern auch an seine Produktversorgung. Bei Publicare wurde er fündig und ist seit dem ersten Kontakt begeistert. Besonders die einzigartige Dienstleistermentalität und die Nähe zum Betroffenen haben ihn überzeugt.

Publicare unterstützt Cornel Villiger in seiner sportlichen Weiterentwicklung. Das Supportengagement ermöglichte ihm einen unkomplizierten Einstieg mit den richtigen Trainingsmitteln und Wettkampfgeräten. So konnte er sich rasch das notwendige „Gerüst“ in seinem Umfeld aufbauen, um noch direkter Fortschritte und schlussendlich die Kaderqualifikationen und schon mehrere Weltmeisterschaftsteilnahmen sichern. Die Partnerschaft dauert nun schon viele Jahre und beide Seiten durften voneinander lernen und profitieren.

Cornel sagt von sich selbst, dass er sehr aktiv und hoch motiviert ist. Er möchte sich ständig weiter entwickeln und sich verbessern, als Lohn erntet er dafür schöne Erlebnisse und gute Erfahrungen. Genau diese Werte schreibt er auch Publicare zu, denn aus seiner Sicht legen wir die Messlatte genauso hoch.

 

18.11.2019