Go Back

Fokus Pädiatrie

Anmeldung ab Herbst 2020 möglich.

KUK, Aarau - 21.06.2021

Genetische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen – Herausforderungen im Alltag

Genetische Erkrankungen, seltene Erkrankungen, systemische Erkrankungen - Begriffe, die sich bei vielen Krankheitsbilden schwer voneinander trennen lassen. Am siebten Fokus Pädiatrie geht es weniger als um die Klärung der verschiedenen Begriffe als um die Herausforderungen, welche die Pflegefachpersonen bei diesen Patienten und ihren Familien rund um Behandlung und Ernährung antreffen. Seien dies Säuglinge und Kleinkinder oder Kinder und Jugendliche welche wegen ihrer genetischen Grunderkrankung immer wieder ins Spital müssen und auch zuhause von der Kinderspitex betreut werden – sie alle sollen im Spital und in der ambulanten Pflege optimal versorgt werden.
Im Einstiegsreferat werden Sie eine aktuelle Übersicht über die häufigsten genetischen Erkrankungen und die wichtigsten in der Schweiz bekannten seltenen Erkrankungen erhalten. Dann erfahren Sie mehr über diagnostische und ernährungstechnische Herausforderungen bei Stoffwechselerkrankungen. Nach der Mittagspause berichtet ein eingespieltes Team über die interprofessionelle Zusammenarbeit in der Betreuung von Kindern mit komplexen Systemerkrankungen, gefolgt von einem praxisnahen Beitrag zum Umgang mit zentralen Venenkathetern sowie Tipps und Tricks in der Versorgung von PEG- und nasogastralen Ernährungssonden.
In der heutigen Zeit sind Fragen rund um Ernährungsformen mit medizinisch indizierten und auch nicht indizierten Diäten von Kindern immer öfter Themen, mit welchen Pflegefachpersonen konfrontiert werden.
An diesem Weiterbildungstag bieten wir Pflegefachpersonen im Spital und im ambulanten Setting die Möglichkeit, ihr Wissen rund um die Behandlung und Betreuung von Kindern mit komplexen Erkrankungen auf den neusten Stand zu bringen, damit sie Eltern und Kinder professionell begleiten können.

Referenten

Dr. med Claudine Rieubland
Dr. med Claudine Rieubland
Oberärztin, FMH Genetik, Inselspital Bern Wissenschaftliche Leitung Fokus Pädiatrie 2020
Christine Becher
Christine Becher
Pflegeexpertin MScN, Leitung Pflegeentwicklung (Wissenschaftliche Leitung), Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Dr. med. et phil. Nat. Matthias Gautschi
Dr. med. et phil. Nat. Matthias Gautschi
Oberarzt Interdisziplinäres Stoffwechselteam, Inselspital, Universitätsspital Bern
Stephanie Graf
Stephanie Graf
Ernährungsberaterin BSc BFH Kinderklinik, Inselspital, Universitätsspital Bern
Melanie Schmocker
Melanie Schmocker
Pflegexpertin BScn, Wundexpertin SAfW, Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Susana Fernandez
Susana Fernandez
Ernährungsberaterin BSc BFH, Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
Laila Mantegazzi
Laila Mantegazzi
Pflegeexpertin APN für Kinder mit gastrointestinalen Fehlbildungen und Erkrankungen, Universitäts-Kinderspital Zürich
Dr. Pascal Müller
Dr. Pascal Müller
Leitender Arzt Ernährungsmedizin, Ostschweizer Kinderspital St. Gallen
Dr. med. Ulrike Subotic
Dr. med. Ulrike Subotic
Leitende Ärztin, Stv. Chefärztin Kinderchirurgie, Universitäts-Kinderpspital beider Basel (UKBB)

Montag, 21.06.2021

08.30 - 09.00 Uhr

Registrierung und Kaffee

09.00 - 09.10 Uhr

Begrüssung

09.10 - 10.00 Uhr

Häufige genetischen Erkrankungen im Kindesalter – ein Überblick

Dr. Claudine Rieubland

10.00 - 10.50 Uhr

Seltene Stoffwechselerkrankungen – Stolpersteine in Diagnosestellung und Behandlung.

Dr. Matthias Gautschi

10.50 - 11.15 Uhr

Pause

11.15 - 12.05 Uhr

Herausforderung Diät bei Stoffwechselerkrankungen – was muss die Pflege wissen?

Stephanie Graf

12.05 - 13.15 Uhr

Mittagspause (Besuch der Aussteller/Austausch untereinander)

13.15 - 14.05 Uhr

Interprofessionelle Versorgung von Kindern mit parenteraler und enteraler Ernährung

Dr. Ulrike Subotic, Susana Fernandez und Melanie Schmocker

14.05 - 14.55 Uhr

Von der Praxis – für die Praxis

  • Versorgung von PICC-Line oder teilimplantierte
  • Katheter (z.B. Hickman-, Broviac-Katheter)
  • Tipps und Tricks um die Ernährungssonden

Laila Mantegazzi

14.55 - 15.20 Uhr

Pause

15.20 - 16.00 Uhr

Wenn Diäten auch ohne medizinische Indikation gewünscht werden – Chancen und Risiken von restriktiven Ernährungsformen im Kindesalter.

Dr. Pascal Müller

16.00 - 16.10 Uhr

Fazit & Abschluss

Anmeldung

Wo
Kultur & Kongresshaus KUK
Schlossplatz 9
5000 Aarau
www.kuk-aarau.ch
Wann
Montag, 21. Juni 2021
Kosten
CHF 180.- inklusive Verpflegung
Frühbucherpreis bis 13. Mai 2021: CHF 150.-
e-log
Anerkennung mit 5-Log-Punkten (SBK)
Anmeldung
Ab Herbst 2020 möglich
zum Kalender hinzufügen
Route berechnen