Browser not supported
Publicare Logo

Forum Spitex

Wir freuen uns auf Sie.

Trafo Baden - Montag, 20. Juni 2022

An diesem wertvollen Weiterbildungstag gibt es eine Neuigkeit: Da die Workshops dreimal hintereinander stattfinden, verpassen Sie keines der Themen mehr.

Referate

Die Buchstabensuppe der Infektionsprävention
Hygiene ist im Gesundheitsberuf schon immer ein wichtiges Thema – seit Corona aber präsenter denn je. Im Referat von Katja Di Salvo geht es nicht nur um Standard-Hygienemassnahmen sondern auch um allgemeine und aktuelle verbreitete multiresistente Keime. Zudem: Wie hat COVID die Arbeit einer Spitex-Pflegeperson verändert? Kann man mit Hygienemassnahmen auch übertreiben – gilt in der Hygiene überhaupt «weniger ist mehr»?

Ernährung – Wichtige Rolle in der Wundheilung
Die Nahrung dient zur Bereitstellung der vom Körper benötigten Ressourcen und ist somit ein wesentlicher Faktor für einen erfolgreichen Heilungsprozess. Eine optimale Ernährung unterstützt die Wundheilung, stärkt die Immunkompetenz und senkt dadurch das Infektionsrisiko. Wichtig dabei ist das zeitnahe Erkennen einer Fehl- bzw. Mangelernährung (Malnutrition). Was aber ist eine optimale Ernährung? Und wie erkennen Sie eine Mangelernährung bei Ihren Patientinnen und Patienten? Diesen und weitere Fragen geht unsere Expertin Sandra Frosio nach.


Workshops

Workshop 01: Urostomie-Versorgung – Häufige Stolpersteine
In diesem Workshop von Doris Meyer können Sie Ihre Fachkenntnisse zur Urostomie Versorgung erweitern und sicherstellen. So dass Sie Patienten und Angehörige zu Hause individuell und bestmöglich unterstützen und begleiten können. Sie lernen mögliche Schwierigkeiten erkennen und können weitere Handlungen einleiten. Mit dem Ziel, dass Betroffenen Ihre Veränderte Ausscheidung eher akzeptieren können.

Workshop 02: Sprache und Wortwahl bei Patienten
„Menschen wirken – Worte wirken“
Authentische Kommunikation folgt einem Gefühl und passt sich der Situation an. Mit der Osorno-Strategie zeigt Angelika Ramer Ihnen, wie Sie schnell und einfach die richtigen Worte finden im Umgang mit Menschen. Dabei spielen Werte eine entscheidende Rolle. Auch hier erfahren Sie, wie Sie Ihre persönlichen Werte – Ihr inneres Feuer – kennen lernen.“

Workshop 03: Der Beckenboden – Theorie und Praxis
Andrea Furrer wird ihn ihrem Workshop eine kurze Auffrischung über die Anatomie und Physiologie des kleinen Beckens mit seinen Organen geben und damit verbunden Pathologien wie Senkung und Inkontinenzformen. Dabei ist es wichtig allfällige „Mödeli“, Fehlverhalten und Therapiemöglichkeiten aufzuführen. Der praktische Teil sieht vor , dass Sie den Beckenboden erlernen anzuspannen und wissen worauf Sie dabei achten sollten. Dazu gibt es natürlich viele Alltagstipps und Verhaltenshinweise im Allgemeinen. Der Workshop soll Ihnen Sicherheit geben, damit Sie Ihre Patienten optimal begleiten können.


Am besten melden Sie sich und Ihre Mitarbeitenden gleich an – die Plätze sind begrenzt.


Gemeinsam mit den Co-Organisatoren Essity, Hollister, Mölnlycke und Schülke freuen wir uns auf einen spannenden und lehrreichen Tag!

Referenten

Doris Meyer
Stoma- und Kontinenzberaterin, Universitätsspital Zürich
Angelika Ramer
Diplomierte Systemische Coachin und Beraterin, Osorno-Kommunikation
Andrea Furrer
Physiotherapeutin, Spezialisierung Beckenboden
Sandra Frosio
BSc in Ernährung und Diätetik BFH, Kliniken Valens, Rehazentrum Walenstadtberg
avatar placeholder
Katja Di Salvo
Fachexpertin Infektionsprävention und Spitalhygiene, Projektmitarbeiterin Swissnoso

Programm

Entdecken Sie hier das Programm im PDF-Format.

Montag, 20. Juni 2022

Anmeldung

Veranstaltung
Forum Spitex
Zielgruppe
Fachveranstaltung
Wo
Trafo Baden Betriebs AG Brown Boveri Platz 1 5400 Baden
Wann
Montag, 20. Juni 2022
Kosten
CHF 190.- inklusive Verpflegung Frühbucherpreis bis 26. Mai 2022 CHF 165.-
e-log
5 Punkte
Zum Kalender hinzufügenHier geht es direkt zur Anmeldung
Publicare Academy
Alle

Wir beraten Sie kompetent & kostenlos.

Grazia_Ganci_540x540px.jpg
Grazia Ganci
Verantwortliche Veranstaltungen

Anrufen

00 51 484 65 14+

E-Mail schreiben

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur Beratung rund um unsere Dienstleistungen und Produkte.